Thomas' Tumblr Blog

2 Anmerkungen &

Kundenmeinungen in Social Media strafbar

Andere Länder, andere Gerichtsbeschlüsse… (via @OlafDierich)

Amplify’d from www.netcoo.info
Laut Gerichtsbeschluss gelten Aussagen von Kunden, die auf Facebook “Fan”-Seiten und Twitter-Seiten eines Unternehmens veröffentlicht werden, als Publikationen des Unternehmens, und nicht Aussagen Dritter. Nach dieser Entscheidung machen sich Unternehmen, die irreführende Beiträge und nicht begründete Behauptungen zu ihren Produkten von Kunden auf ihren Seiten nicht löschen, strafbar.
Read more at www.netcoo.info
 

Abgelegt unter facebook network marketing social media plattformen urteil

2 Anmerkungen &

Twitter plant mobile Offensive

"Mehrere Accounts für verschiedene Aufgaben im Unternehmen" - Thau spricht mir aus der Seel… genau das, worüber ich die nächsten Wochen sprechen werde: http://www.hotel-workshops.de/Agenda.html

Amplify’d from faz-community.faz.net
„SMS ist Teil unserer globalen Benachrichtigungsplattform. Damit lassen sich Tweets abonnieren, selbst wenn man gar keinen Account bei Twitter hat”, sagte Thau.
Der SMS-Dienst soll auch helfen, Twitter in Deutschland auf die Sprünge zu helfen
Das mobile Internet hat für Twitter höchste Priorität. „Auch für uns gilt: „Mobile First”, denn Twitter ist perfekt für mobile Geräte geeignet. 50 Prozent aller aktiven Nutzer nutzen Handys für Twitter”, sagte Thau
Einen Grund, warum Twitter in Deutschland bisher nicht die Wachstumsraten wie in anderen Ländern erreicht hat, sieht Thau in der vergleichsweise geringen Nutzung in den Medien
„Mein Rat für den ersten Schritt: Mehrere Accounts für die verschiedenen Aufgaben im Unternehmen eröffnen. Es gibt aber große Unterschiede zwischen einem PR-Account, um Pressemitteilungen zu versenden, und der Twitter-Nutzung als eine authentische Stimme im Web.
Read more at faz-community.faz.net
 

Abgelegt unter deutschland mobile offensive Twitter

0 Anmerkungen &

How Hotels Can Use FourSquare

Location Based Services sind geradezu prädestiniert für die Nutzung im Hotelmarketing. Erste deutsche Hotels nutzen bereits die Möglichkeiten der Check-In Dienste für ihr lokales Marketing. Mein nächstes Online Seminar behandelt das Thema und zeigt Möglichkeiten auf, wie Hotels Foursquare, Facebook Places & Co. nutzen können »> http://bit.ly/glErog

Amplify’d from www.hotelinteractive.com
However, hoteliers should take note of the latest tech trend, that of mobile sign-in services. The big players here include the likes of FourSquare, Gowalla and Facebook Places.
One thing is for certain: emerging social networks favor first movers. That is, if you are planning to commit to FourSquare, do it sooner rather than later, and give it 100 percent.
Read more at www.hotelinteractive.com
 

Abgelegt unter check-in checking in facebook places foursquare hotel Hotellerie hotelmarketing lbs location based service

0 Anmerkungen &

Why Facebook is the new hotel search engine

Was hilft? Bing Optimierung (http://bit.ly/hwG1xT) und der Einsatz von sog. Social Plugins (http://bit.ly/fDQS8d).

Amplify’d from www.tnooz.com

Everyone is focused on the integration of prices by Google in maps and universal search results, and on how this will affect the hotel and travel distribution landscape.

And they are right as it will have an important impact on direct sales for hotels.

But there is something else going on that you need to be aware of for your hotel internet marketing strategy. Facebook is becoming a hotel search engine!

Read more at www.tnooz.com
 

Abgelegt unter facebook facebook seo facebook suche hotel hotelsuche social plugins suchergebnisse facebook

25 Anmerkungen &

Google expands hotel price ads in Google Maps

Einer der Partner ist das in Frankfurt ansässige Unternehmen Trust International, das unter http://www.trustinternational.com/trustinternational/collateral/trustgoogleprogram.pdf weitere Informationen zum “Trust-Google-Programm” liefert.

Amplify’d from www.tnooz.com

“What you’re seeing is a new feature that shows price and availability for hotels.  We’re currently working with a number of partners to allow users to click through and begin the booking process.  In addition, we’re working to expand these partnerships and exploring ways to allow individual hoteliers to easily share updated pricing /availability.  In the interim, you can already add direct booking links in Google Places (see help article).Thanks for your excitement about participating; we’re looking forward to opening this up to more partners.”

Read more at www.tnooz.com
 

Abgelegt unter availability google google maps google places hotelbuchung google hotelpreise google trust international

1 Anmerkung &

5 of the Best Facebook Places Campaigns

Fünf tolle Beispiele für gelungene Facebook Places Kampagnen. Wie’s geht? »> http://www.hotel-newsroom.de/facebook/facebook-deals-lokale-angebote-fur-hotels-anlegen/

Amplify’d from thenextweb.com
it’s not always about having the big budgets, but really knowing the platform you’re on and how it can be used to your advantage
Read more at thenextweb.com
 

Abgelegt unter best facebook places campaigns campaigns facebook places

0 Anmerkungen &

Manipulation bei Hotelbewertungen

Wieder “der Insider”… erstaunlich, welche Energie manche Hotels scheinbar in die Manipulation stecken, statt in Verbesserungsprozesse zu investieren. Doch der Gast von heute wird die Spreu vom Weizen trennen. Transparenz, Authentizität & Ehrlichkeit werden dabei helfen.

Amplify’d from www.fr-online.de
Der Informant kann dutzende Beispiele ähnlich auffälliger Hotelbewertungen belegen. Er sagt: „Die Bewertungsportale sind unter Dauerbeschuss.“
Beim Marktführer Holidaycheck ist man überzeugt, dass das Portal überwiegend aus aussagekräftigen Bewertungen besteht und einen hohen Nutzwert bietet, wie ein Sprecher sagt. „Um Manipulationen zu unterbinden, haben wir ein elektronisches Prüfsystem, das Einträge nach 16 Kriterien untersucht. Bei Auffälligkeiten prüft ein 40-köpfiges Team nach.“
Read more at www.fr-online.de
 

Abgelegt unter bewertungsportale hotelbewertungen Hotellerie hotels manipulation Social Media web 2.0

0 Anmerkungen &

Online-Trends 2011

90 Prozent setzen auf SEO, Analytics, Usability und E-Mail. Jedes zweite Unternehmen im Social Web – Monitoring hinkt hinterher. Größtes Wachstumspotenzial beim Mobile Marketing.

Amplify’d from www.marketing-boerse.de
Nur 40,2 Prozent betreiben Monitoring, das heißt sie verfolgen Kommentare über das eigene Unternehmen. 49,6 Prozent setzen auf Social Media Marketing mit eigenen Facebookseiten oder Twitterprofilen. Schwarz schlussfolgert: „Jedes zehnte Unternehmen ist also im Social Web aktiv ohne zu wissen, worum es dabei geht. Dieser blinde Aktionismus ist wie fahren ohne Führerschein“.
Mobile Marketing ist noch weit entfernt davon, zum Massenphänomen zu werden. Erst 12,9 Prozent setzen iPhone-Apps oder Smartphone-optimierte Webseiten ein. Jedoch ist hier das größte Wachstumspotenzial, denn knapp ein Viertel der Unternehmen planen den Einsatz. Damit gehört Mobile zusammen mit Social Web und Usability zu den Themen, deren Einsatz die meisten Unternehmen für 2011 planen.
Read more at www.marketing-boerse.de
 

Abgelegt unter mobile marketing online marketing online trends 2011 Social Media social media marketing social web unternehmen

4 Anmerkungen &

„Google Analytics“ im Visier der Datenschützer

Amplify’d from www.faz.net

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Caspar hat die Verhandlungen mit Google über das Tracking-Programm „Google Analytics“ abgebrochen. Unternehmen, die die Tracking-Software weiterhin einsetzen, könnte ein „empfindliches Bußgeld“ drohen. Auch ein Musterprozess wird erwogen.

Read more at www.faz.net
 

Abgelegt unter analytics google google analytics verhandlungen

0 Anmerkungen &

Schlüsseltrends in der Hotellerie

Amplify’d from www.tourismus.org

5. Das Internet verändert das Marketing und die Kundenkommunikation nachhaltig. Der Informationsaustausch mit anderen Usern und die Vorabinformation im Web werden noch stärker als heute die Urlaubsplanung beeinflussen. Transparenz und Online Service sollen für den Hotellier höchste Priorität haben

Read more at www.tourismus.org
 

Abgelegt unter Hotellerie internet kommunikation online marketing schlüsseltrends